Weltmeisterschaft in Tuscon

Torsten Hülsemann von den Highlandern vom Deister hat bei der Weltmeisterschaft der Highlandgames in der Klasse bis 200 Pfund (90,8kg) zum dritten Mal in Folge den sechsten Platz belegt.

In Tucson / Arizona erzielte Hülsemann seine besten Platzierungen im Steinstossen (Zweiter und Dritter). Schlussendlich waren es in der Endabrechnung nur 4 bzw. 4,5 Punkte Abstand auf den 5. und 4. Platz, trotzdem war Hülsemann mit seinem Abschneiden in dem internationalen Wettkampf mehr als zufrieden, zumal er einmal mehr bester Nichtamerikaner war und unter anderem auch die drei Schotten im Feld klar hinter sich ließ. Die Saison der Highlander vom Deister ist nunmehr beendet, es beginnt die Vorbereitung auf die neue Saison!

EM Leichtgewicht

EM Leichtgewicht