Sheaf Toss

der Strohsackhochwurf

Der Strohsackhochwurf ist in Deutschland eine reine Mannschaftsdisziplin. In den USA, wo Highlandgames sehr verbreitet sind, ist der Sheaf Toss jedoch oft auch eine zusätzliche Disziplin der Einzelwettbewerbe. Ein Strohsack wird dabei mit Hilfe einer Forke über eine Latte geworfen. In Mannschaftswettbewerben sind wie beim Gewichtshochwurf auch hier mehrere Schnüre gespannt. Je höher, desto mehr Punkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

EM Leichtgewicht

EM Leichtgewicht